Taschenrechner TI 89 und Voyage 200

Die Astrosail Programme für die Taschenrechner Texas Instruments TI-89. TI-89 Titanium, TI 92plus und TI Voyager 200 sind im Jahr 2004 im Rahmen meiner Seminare für Sport-Hochseeschiffen entstanden. Meine Seminarteilnehmer fragten nach einem passenden Taschenrechner, der sie in Prüfung und später an Bord bei der Lösung komplexer Navigationsaufgaben unterstützt.

Da die damals auf dem Markt befindlichen Programmen nicht meinen Ansprüchen genügten, habe ich mich selbst hingesetzt und Programme für Taschenrechner entworfen.

Die Auswahl des Rechner fiel auf die Modelle von Texas Instruments, da diese sich in der Programmiersprache „C“ programmieren ließen – in dieser Sprache lagen bereits mehrere Berechnungsmodule aus dem Vorgängerprojekt – einem Palm-Pilot Programm vor.

Insgesamt sind zehn Module entstanden:

  • ASTROSAIL TERRNAV
  • ASTROSAIL ROUTING
  • ASTROSAIL STREAM
  • ASTROSAIL ASTRONAV
  • ASTROSAIL SUN
  • ASTROSAIL STAR
  • ASTROSAIL ATT-TIDE
  • ASTROSAIL RADARPLOT
  • ASTROSAIL CELNAV
  • ASTROSAIL DATA ADMIN

Die Aufteilung in diese Menge an Modulen ist der Tatsache geschuldet, dass ein Programm auf dem Taschenrechner max. 640 kB Speicherplatz benutzen darf.

Es ist allerdings zwingend erforderlich, sich mit dem Stoff auseinander zu setzen und sich nicht nur blind auf Rechnerergebnisse zu stützen – der Rechnereinsatz ist als Ergänzung gedacht und nicht als Ersatz für das Erlernen des Basiswissens der terrestrischen und astronomischen Navigation.

Neben der Unterstützung während der Ausbildung sollen die Programme natürlich auch an Bord die Navigation erleichtern. Hierfür sind beispielsweise das Ephemeriden-Programm und das Radar-Programm als Ergänzung gedacht.